Argentinien

Halbinsel Valdes

Mit dem Mietwagen zu einem wahren Hotspot der Tierbeobachtung in Patagonien

Ihr Reisespezialist

Christian Leistner

Christian Leistner

Ihr Reisespezialist
Preis pro Person ab 1250 EUR
Dauer 4 Tage
Teilnehmer ab 2
Merkmale
Schwierigkeit
Tourcode ARGMW3

Valdes beherbergt ein Naturreservat, das seit 1999 zum UNESCO-Welterbe zählt. Die patagonische Halbinsel ist für den Erhalt der Meeressäuger von globaler Bedeutung: Große Kolonien von Magellanpinguinen, See-Elefanten und Seelöwen sind hier beheimatet. Je nach Jahreszeit kommen auch Glattwale und Orcas ganz nah an die Strände. Zwischen Juni und Dezember kommen Glattwale an die Küste, um sich zu paaren und ihre Jungen aufzuziehen, von März bis April jagen Orcas am Ufer nach Seelöwen-Jungtieren. In Punta Tombo, ca. 200 km südlich von Valdes, befindet sich die größte Kolonie von Magellanpinguinen weltweit. In der Brutzeit (Oktober) und während der Aufzucht der Jungen (November – April) sind hier bis zu einer halben Million Tiere hautnah zu erleben – Pinguine soweit das Auge reicht!

Höhepunkte

  • Riesige Magellanpinguin-Kolonie in Punta Tombo
  • Beobachtung vieler Meeressäugetiere
  • Von Juni bis November: Beobachtung der südlichen Glattwale

Das Besondere dieser Mietwagenreise

  • Per Mietwagen ins artenreiche Tierparadies Valdes

Zeiträume

von bis Preis p.P. Bemerkungen
01.10.2020 31.03.2022 ab 1250 EUR Opel Corsa (4-Türer) oder ähnlich Anfragen
01.10.2020 31.03.2022 ab 1360 EUR Ford EcoSport (4x2) oder ähnlich Anfragen

Zusatzkosten

Internationale Flüge ab 1350 EUR
EZ-Zuschlag ab 520 EUR

Reiseverlauf

  • 1. Tag: Trelew – Halbinsel Valdes

    Ankunft am Flughafen von Trelew. Transfer zur Mietwagenstation, wo Sie den Mietwagen übernehmen. Sie fahren zu Ihrem ersten Ziel, nach Faro Punta Delgada. Übernachtung im Hotel. (Fahrstrecke ca. 3h, 220 km).

  • 2. Tag: Halbinsel Valdes (UNESCO) 1×F

    In unmittelbarer Nähe Ihrer Unterkunft befindet sich eine Kolonie von See-Elefanten sowie der Leuchtturm Punta Delgada.

    Ein weiteres Highlight ist das Whale watching in Puerto Piramides: Von Juni bis Ende November ist hier der Aufenthaltsort der Südlichen Glattwale, die sich im Golfo Nuevo paaren und ihre Jungen auf die Welt bringen (in den anderen Monaten kann man Delfine beobachten). Rund um die Halbinsel gibt es See-Elefanten- und mehrere Seelöwenkolonien. Das Innere der Halbinsel ist bewohnt von Guanakos, Nandus, Gürteltieren, Maras (Pampahasen), Füchsen und anderen Steppentieren. Übernachtung im Hotel.

  • 3. Tag: Halbinsel Valdes 1×F

    Der heutige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Es empfiehlt sich ein Ausflug nach Punta Tombo, zur größten Brutstätte von Magellan-Pinguinen weltweit. Der zum Tierschutzreservat erklärte Landstreifen erstreckt sich ca. 3,5 km ins Meer. Hunderte Pinguine nisten auf dem breiten, steinigen Strand und ziehen hier in den Sommermonaten ihre Jungen auf. Sie können sich mitten unter die geselligen Tiere begeben und sie aus nächster Nähe beobachten. Übernachtung wie am Vortag.

  • 4. Tag: Halbinsel Valdes – Trelew 1×F

    Entlang der Ruta 10 und 3 fahren Sie nach Trelew zum Flughafen, wo Sie den Mietwagen abgeben. Individuelle Weiterreise. (Fahrzeit ca. 1h, 65 km)

Enthaltene Leistungen ab/an Trelew

  • 3 Tage Mietwagen ab/an Trelew in gewählter Kategorie inkl. unbegrenzter Freikilometer
  • Vollkaskoversicherung (CDW) mit Selbstbeteiligung (schadensabhängig)
  • Kartenmaterial
  • Zweitfahrer
  • 3 Ü: Hotel im DZ
  • Mahlzeiten: 3×F

Nicht in den Leistungen enthalten

Ggf. erforderliche PCR- oder Antigen-Schnelltests; An-/Abreise; nicht genannte Mahlzeiten und Getränke; evtl. Erhöhung von Gebühren nach dem 1.8.17; Eintritte und Nationalparkgebühren; optionale Ausflüge und Aktivitäten; Benzinkosten; evtl. Zusatzversicherungen; Trinkgelder; Persönliches

Höhepunkte

  • Riesige Magellanpinguin-Kolonie in Punta Tombo
  • Beobachtung vieler Meeressäugetiere
  • Von Juni bis November: Beobachtung der südlichen Glattwale

Das Besondere dieser Mietwagenreise

  • Per Mietwagen ins artenreiche Tierparadies Valdes

Hinweise

Bei dieser Reise handelt es sich um eine Selbstfahrertour. Ein deutschsprachiger Ansprechpartner steht Ihnen telefonisch während der gesamten Reise zur Verfügung. Für die Anmietung des Fahrzeuges ist eine Kreditkarte und ein gültiger Führerschein notwendig. Genauere Mietbedingungen erhalten Sie auf Anfrage.

Der Mietwagen stellt eine von DIAMIR vermittelte Reiseleistung dar, bei der ausschließlich die AGB der jeweiligen Mietgesellschaft Gültigkeit besitzen. Gern senden wir Ihnen diese auf Anfrage zu.

Zusatzinformationen

Ein Navigationsgerät mit voreingestellter Routenbeschreibung kann für 100 € zugebucht werden.

Voraussichtliche Hotels:

Hotel Puerto Valle
Hotel Comuna Paraiso
Hotel Posada La Sorgente

Mobilitätshinweis

Wir sind verpflichtet darauf hinzuweisen, dass diese Selbstfahrerreise im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet ist. Im Einzelfall sprechen Sie uns bitte an.

Argentinien

Bitte informieren Sie sich auch während einer Reise über die aktuellen Quarantäneverordnungen der Bundesländer, da sich Regeln kurzfristig ändern können.

Einreise-Status:
Reiseland geschlossen und Öffnung ist nicht unmittelbar zu erwarten oder angekündigt
Für Geimpfte: Reiseland geöffnet ohne wesentliche Einschränkungen

Einreise-Pflichten:
Für Geimpfte: Vollständiger Impf-Nachweis + Negativer Corona-Test wird verlangt

Rückkehr-Pflichten:
Für Geimpfte: Keine Quarantäne- und Testpflicht bei Rückkehr

Zusatzinformationen:

Argentinien hat angekündigt die Grenzen zum 01.11.2021 für geimpfte Reisende zu öffnen. Neben dem Impfnachweis ist ein negativer PCR Test 72 Stunden vor Einreise sowie ein weiterer PCR Test 7 Tage nach der Ankunft verpflichtend.

Aufgrund niedriger Inzidenzzahlen ist Argentinien nicht als Risikogebiet gelistet!