Brasilien

Rio de Janeiro – zwischen Corcovado und Zuckerhut

Kultur erleben

Ihr Reisespezialist

Christian Leistner

Christian Leistner

Ihr Reisespezialist
Preis pro Person ab 460 EUR
Dauer 4 Tage
Teilnehmer ab 2
Reiseleitung Deutsch sprechende Reiseleitung
Merkmale
Schwierigkeit
Tourcode BRARIO

Die Hauptstadt des Karnevals ist Höhepunkt jeder Brasilienreise! Sie wohnen in unmittelbarer Nähe der Copacabana und erkunden Rio mit einem ortskundigen Guide. Sie genießen den fantastischen Ausblick vom Corcovado mit der berühmten Christus-Statue, erkunden die koloniale Altstadt, erfahren einiges über die königliche Geschichte der Stadt und fahren mit der vielleicht berühmtesten Seilbahn der Welt – auf den Zuckerhut. Natürlich bleibt genug Zeit, an den traumhaften Stränden Copacabana und Ipanema zu entspannen…

Höhepunkte

  • Zwei Halbtagestouren zu den Highlights
  • Ausblicke von Zuckerhut und Corcovado

Zeiträume

von bis Preis p.P. Bemerkungen
01.10.2021 31.12.2022 ab 460 EUR Anfragen

Zusatzkosten

EZ-Zuschlag ab 70 EUR
Zusatznacht ab 40 EUR

Reiseverlauf

  • Aussicht auf Rio de Janeiro vom Corcovado

    1. Tag: Anreise

    Ankunft in Rio und Transfer zu Ihrem Hotel. Der Rest des Tages steht Ihnen für eigene Erkundungen zur Verfügung, z.B. für einen Bummel entlang der berühmten Copacabana. Übernachtung im Hotel.

    Atlantis Copacabana Hotel
  • Christusstatue Cristo Redentor, Rio de Janeiro

    2. Tag: Corcovado 1×F

    Auf einer Bergspitze in 710 m Höhe gelegen, ist die Christus-Statue auf dem Corcovado sicherlich eines der meistbewunderten und -besuchten Denkmäler der Welt. Die Fahrt auf den Corcovado beginnt in einer gemütlichen Zahnradbahn. Auf dem Weg zum Gipfel haben Sie atemberaubende Ausblicke auf die Stadt, wie natürlich auch vom Gipfel: Copacabana, Ipanema, Leblon, Botanischer Garten, und die Lagune – ganz Rio de Janeiro liegt Ihnen zu Füßen. Über alles wacht die Christusstatue und segnet vom Corcovado herab die Stadt. Der Nachmittag ist zur freien Verfügung. Übernachtung wie am Vortag.

    Atlantis Copacabana Hotel
  • Seilbahnfahrt auf den Zuckerhut in Rio de Janeiro

    3. Tag: Zuckerhut 1×F

    Durch seine nicht zu verachtende Höhe und sein außergewöhnliches Aussehen gehört der Zuckerhut neben dem Corcovado zu den schönsten und bestgelegenen Aussichtsplätzen in Rio. Das berühmte Postkartenmotiv erreichen Sie per Seilbahn. Vom Zuckerhut blicken Sie auf verschiedene Strände in Rio und Niteroi, auf den Mata Atlantica – den Atlantischen Regenwald entlang der Küste – sowie historische Bauten wie die Festung Santa Cruz und die Ilha Fiscal, die ehemalige Zollinsel. Optional kann man vom Zuckerhut einen Helikopter-Rundflug über Rio unternehmen (5-20 min, ab ca. 80 €). Der Rest des Tages zur freien Verfügung. Übernachtung wie am Vortag.

    Atlantis Copacabana Hotel
  • Abendstimmung in Rio de Janeiro

    4. Tag: Abreise 1×F

    Transfer zum Flughafen oder individuelle Verlängerung.

Enthaltene Leistungen ab/an Rio de Janeiro

  • Deutsch sprechende Reiseleitung
  • Alle Fahrten in privaten Fahrzeugen bzw. öffentlicher Seil-/Zahnradbahn
  • Alle Eintritte laut Programm
  • 3 Ü: Hotel im DZ
  • Mahlzeiten: 3×F

Nicht in den Leistungen enthalten

Ggf. erforderliche PCR- oder Antigen-Schnelltests; An-/Abreise; nicht genannte Mahlzeiten und Getränke; Trinkgelder; Persönliches

Höhepunkte

  • Zwei Halbtagestouren zu den Highlights
  • Ausblicke von Zuckerhut und Corcovado

Hinweise

Die Preise gelten nicht an nationalen Feiertagen und zum Karneval in Brasilien.

Mobilitätshinweis

Wir sind verpflichtet darauf hinzuweisen, dass dieser Reisebaustein im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet ist. Im Einzelfall sprechen Sie uns bitte an.

Passende Reisevorträge zu Ihrem Reiseziel finden Sie hier.

Reiseberichte

Brasilien

Bitte informieren Sie sich auch während einer Reise über die aktuellen Quarantäneverordnungen der Bundesländer, da sich Regeln kurzfristig ändern können.

Einreise-Status:
Reiseland geöffnet ohne wesentliche Einschränkungen

Einreise-Pflichten:
Negativer Corona-Test wird verlangt
Für Geimpfte: Vollständiger Impf-Nachweis + Negativer Corona-Test wird verlangt

Rückkehr-Pflichten:
Testpflicht bei Rückkehr
Für Geimpfte: Keine Quarantäne- und Testpflicht bei Rückkehr

Zusatzinformationen:

Epidemiologische Lage

Brasilien ist von COVID-19 weiterhin betroffen. Aktuelle und detaillierte Zahlen bieten die brasilianische Gesundheitsbehörde ANVISA und die Weltgesundheitsorganisation WHO.

Einreise 

Einreise und Transit von Ausländern auf dem Luftweg sind grundsätzlich gestattet. Reisende, die nach Brasilien ein- oder durchreisen, sind verpflichtet, bereits beim Check-in gegenüber der Fluglinie ein negatives PCR-Test- oder Antigen-Schnelltestergebnis in englischer, portugiesischer oder spanischer Sprache nachzuweisen. Der Test darf frühestens 72 Stunden und der Antigen-Schnelltest frühestens 24 Stunden vor Abflug erfolgt sein. Zudem müssen Reisende eine Gesundheitserklärung (ausgedruckt oder in elektronischer Form in englischer, portugiesischer oder spanischer Sprache) beim Check-in vorlegen, die frühestens 24 Stunden vor Abflug ausgefüllt worden sein darf. Die Gesundheitserklärung kann auf der Webseite der brasilianischen Gesundheitsbehörde abgerufen werden.

Einreisen von Ausländern über die Landgrenzen sind weiterhin untersagt; einzig die Einreise auf dem Landweg aus Paraguay ist unter Beachtung der geltenden brasilianischen Einreisebestimmungen gestattet. Weitere Ausnahmen für die Einreise über die Landgrenzen gelten auch für Personen, die über einen Aufenthaltstitel in Brasilien verfügen.