Dominikanische Republik

Wal- und Vogelbeobachtung

Ausflugsbaustein in den Los-Haitises-Nationalpark und zu Buckelwalen

Ihre Reisespezialistin

Anna-Katharina Treppte

Anna-Katharina Treppte

Ihre Reisespezialistin
Preis pro Person ab 980 EUR
Dauer 4 Tage
Teilnehmer ab 2
Reiseleitung Deutsch und Englisch sprechende Reiseleitung
Merkmale
Schwierigkeit
Tourcode DOMWAL

Diese Kurzreise ist speziell für Naturfreunde gedacht, welche die Tiervielfalt der Dominikanischen Republik hautnah und fernab von jeglicher Zivilisation erleben möchten. Reisen Sie zurück in die Vergangenheit und verbringen Sie zwei Nächte im Nationalpark „Los Haitises“, wo schon vor über 4000 Jahren die Ureinwohner der Insel in den verschiedenen Höhlen gelebt hatten.

Höhepunkte

  • Bootsausflug zur Beobachtung von Buckelwalen
  • Vogelbeobachtung zum Sonnenaufgang

Das Besondere dieses Bausteins

  • Die heimische Tierwelt ohne den typischen Touristenstrom erkunden

Zeiträume

von bis Preis p.P. Bemerkungen
01.11.2021 31.10.2022 ab 980 EUR Preis im Doppelzimmer pro Person | täglich buchbar Anfragen

Zusatzkosten

EZ-Zuschlag auf Anfrage
Internationale Flüge auf Anfrage

Reiseverlauf

  • 1. Tag: Santo Domingo – Los-Haitises-Nationalpark 1×(M/A)

    Transfer von Santo Domingo in die einmalige Natur des Natioalparks Los Haitises. Nachdem Sie in Ihrer Unterkunft angekommen sind können Sie die Umgebung bei einem Spaziergang erkunden oder den Abend bei einem Bad in den Natur-Pools ausklingen lassen. Übernachtung im Hotel. (Fahrzeit ca. 3-4h, 170 km).

    Paraiso Cano Hondo
  • 2. Tag: Vogelbeobachtung und Caño Salado 1×(F/M/A)

    Am frühen Morgen, noch vor dem Sonnenaufgang geht es für Sie auf eine Beobachtungstour einer einheimischen und gefährdeten Vogelart, dem El Gavilan de la hispaniola. Während Ihrer Erkundungsour werden Sie weitere hier endemische Vogelarten beobachten können. Sehen Sie der Sonne dabei zu, wie sie über den Bäumen aufgeht. Am späteren Tag folgt eine drei- bis vierstündige Wanderung durch den Nationalpark. Übernachtung wie am Vortag.

    Paraiso Cano Hondo
  • 3. Tag: Bootsfahrt und Besuch von Cayo Levantado 1×(F/M)

    Ein Tag auf dem Wasser. Sie starten mit einer Fahrt im Boot durch die Mangroven, hin zur großen Lagune Bay of San Lorenzo. Beobachten Sie, wie die Felseninseln im Laufe der Jahrhunderte geformt wurden und zugleich einen Ort bieten an dem unzählige Vogelarten zu sehen sind. Mit viel Glück können Sie eventuell auch eines der seltenen West Indies Manatees in der Lagune entdecken. Von hier aus fährt Sie das Boot durch die Bucht von Samana nach Cayo Levantado. Übernachtung im Hotel.

    The Bannister Hotel
  • 4. Tag: Ziplining oder Buckelwalbeobachtung 1×F

    Beobachten Sie die Giganten der Meere in der Bucht von Samana. Mit einem Boot fahren Sie hinaus, um die faszinierenden Buckelwale zu sichten. Die Paarungszeit der Wale, ist von Anfang Januar bis Mitte März. Diese gigantischen Tiere aus der Nähe zu beobachten ist ein einmaliges Erlebnis. Wenn Sie außerhalb der Walsaison reisen oder auf Anfrage werden Sie auf ein Zipline Abenteur im El Valle gehen wo Sie über die tropische Vegetation der Halbinsel Samana hinweg fliegen werden. Am Nachmittag Transfer nach Santo Domingo.

Enthaltene Leistungen ab/an Santo Domingo

  • Transferfahrten am 1. und 4. Tag
  • Bootsausflug (15.01. – 25.03.) oder Ziplining (26.03.-14.01.)
  • Alle Fahrten in privaten Fahrzeugen
  • Alle Eintritte laut Programm
  • 3 Ü: Hotel im DZ
  • Mahlzeiten: 3×F, 3×M, 2×A

Nicht in den Leistungen enthalten

Ggf. erforderliche PCR- oder Antigen-Schnelltests; An-/Abreise; nicht genannte Mahlzeiten und Getränke; optionale Ausflüge; evtl. Zusatzübernachtungen vor/nach der Tour; Trinkgelder; Persönliches

Höhepunkte

  • Bootsausflug zur Beobachtung von Buckelwalen
  • Vogelbeobachtung zum Sonnenaufgang

Das Besondere dieses Bausteins

  • Die heimische Tierwelt ohne den typischen Touristenstrom erkunden

Hinweise

Bitte haben Sie Verständnis, dass die auf dieser Reise beschriebenen Tierbeobachtungen nicht garantiert werden können. Es handelt sich um intensive Naturerlebnisse mit freilebenden, wilden Tieren, deren Verhalten nicht zu 100% vorhersagbar ist. Im unwahrscheinlichen Fall keiner Sichtung ist dennoch keine Reisepreis-Erstattung möglich. Wir und unsere Partner vor Ort setzen jedoch all unsere Erfahrung und Kenntnisse ein, um bestmögliche Sichtungschancen zu erreichen.

Sollten Unterkünfte nicht verfügbar sein, so buchen wir eine gleichwertige Alternative für Sie. Dies stellt keinen Minderungsgrund dar.

Anforderungen

Aufgeschlossenheit gegenüber anderen Mentalitäten, Sitten und Gebräuchen ist Voraussetzung für ein gutes Gelingen der Reise.

Mobilitätshinweis

Wir sind verpflichtet darauf hinzuweisen, dass dieser Reisebaustein im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet ist. Im Einzelfall sprechen Sie uns bitte an.

Die aktuellen Hinweise zu Einreise & Zoll sowie zur Gesundheit finden Sie stets aktualisiert auf den Seiten des Auswärtigen Amtes.

Dominikanische Republik