Kanada | Nunavut

Durchquerung des Auyuittuq-Nationalparks

Trekking auf Baffin Island

Ihr Reisespezialist

Preis pro Person ab 4120 EUR
Dauer 15 Tage
Teilnehmer ab 5Durchschn. Gruppengröße: 8
Reiseleitung Englisch sprechende Reiseleitung
Merkmale
Schwierigkeit
Tourcode KANAYT

Der Auyuittuq-Nationalpark auf Baffin Island verfügt über eine der dramatischsten Landschaften des Kontinents. Der magische Felszylinder des Mt. Asgard oder das höchste Kliff der Welt am Mt. Thor sind die Höhepunkte dieses epischen Treks. Die „Traverse“-Variante führt komplett durch den Park hindurch, über den Akshayuk-Pass und beinhaltet den noch seltener besuchten Nordteil des Owl River Valley, während die „Classic“-Variante bis zum Summit Lake und dann auf gleichem Weg wieder zurück führt. Ein kürzerer 9-Tage-Trek kehrt bereits am Windy Lake um, führt aber damit so weit, dass ein Blick auf den Mt. Thor möglich ist.

Höhepunkte

  • Die Einsamkeit des Nordens in hochdramatischer Landschaft erleben
  • Unterwegs im fünftgrößten Nationalpark Kanadas

Das Besondere dieser Reise

  • Episches Trekking in der kanadischen Arktis
  • Magische Felszylinder des Mt. Asgard

Termine

  • B buchbar
von bis Preis p.P. weitere Informationen
B 31.07.2020 14.08.2020 4120 EUR Englisch sprechende Reiseleitung
Standardpreis für Buchung ab 01.11.2019
Buchen Anfragen
2021
B 27.07.2021 10.08.2021 4290 EUR Englisch sprechende Reiseleitung
Frühbucherpreis für Buchung bis 31.10.2020
Buchen Anfragen
B 29.07.2021 12.08.2021 4290 EUR Englisch sprechende Reiseleitung
Umgekehrter Reiseverlauf // Frühbucherpreis für Buchung bis 31.10.2020
Buchen Anfragen

Ihr geplanter Reisetermin liegt weiter in der Zukunft als die hier angebotenen Termine? Dann kontaktieren Sie einfach Ihren DIAMIR-Reisespezialist Holger Howind und teilen Sie ihm Ihren Terminwunsch mit. Wir setzen uns anschließend mit Ihnen in Verbindung.

Zusatzkosten

Internationale Flüge ab 890 EUR
Inlandsflug Ottawa – Qikiqtarjuaq/Pangnirtung – Ottawa auf Anfrage

Reiseverlauf

  • Auyuittuq National Park, Baffin Island

    1. Tag: Qikitarjuaq/Anreise 1×A

    Individuelle Anreise nach Qikitarjuaq. Übernachtung im Hotel.

  • Pfad im Auyuittuq National Park, Baffin Island, mit Blick auf Mount Thor

    2.–13. Tag: Wanderung durch den Auyuittuq-Nationalpark 12×(F/M (LB)/A)

    Nach dem Frühstück geht es mit einem von lokalen Inuit gesteuerten Boot zum Startpunkt der 97 km langen Wanderung. Sie beginnen mit dem Aufstieg durch das Owl River Valley bis zum ersten Pass in 500 m Höhe. Im weiteren Verlauf passieren Sie Gletscher aus dem immensen Penny Ice Cap. Bald rückt der magische Felszylinder des Mount Asgard ins Blickfeld und dieser Anblick zieht Sie weiter hinauf bis zum Akshayuk-Pass, wo dann Ihr langer Abstieg durch das Weasel River Valley folgt. Mt. Thor gilt als der Berg mit dem weltweil höchsten Kliff – 1500 m steigt die Felswand senkrecht in die Höhe. Sie passieren den Windy Lake und dann den Polarkreis. Bald nach dem Crater Lake treffen Sie auf den Mt. Overlord, ein weiterer mächtiger Berg, der das Trailende am Cumberland Sound überblickt. Dort werden Sie abgeholt und mit dem Boot nach Pangnirtung gebracht.

  • Wanderer im Auyuittuq National Park, Baffin Island

    14. Tag: Transfer nach Pangnirtung 1×(F/M (LB)/A)

    Vom Trailende werden Sie abgeholt und mit dem Boot nach Pangnirtung gebracht. Dort erleben Sie abends noch ein Abendessen mit einer lokalen Inuit-Familie – ein schöner Abschluss der Reise. Übernachtung im Hotel.

  • 15. Tag: Abreise

    Transfer zum Flughafen Pangnirtung und individuelle Heim- oder Weiterreise.

Enthaltene Leistungen ab Qikiqtarjuaq an Pangnirtung

  • Englisch sprechende Reiseleitung
  • Flughafentransfers
  • Bootstransfers zum/vom Trail
  • Campingausrüstung exkl. Schlafsack und Isomatte
  • Notfallausrüstung inkl. Satellitentelefon
  • Nationalparkgebühren
  • 2 Ü: Hotel im DZ
  • 12 Ü: Zelt
  • Mahlzeiten: 13×F, 13×M (LB), 14×A

Nicht in den Leistungen enthalten

An-/Abreise; nicht genannte Mahlzeiten und Getränke; eTA-Registrierung (ca. 7 CA$); evtl. Zusatzübernachtungen vor/nach der Tour; Trinkgelder; Persönliches

Höhepunkte

  • Die Einsamkeit des Nordens in hochdramatischer Landschaft erleben
  • Unterwegs im fünftgrößten Nationalpark Kanadas

Das Besondere dieser Reise

  • Episches Trekking in der kanadischen Arktis
  • Magische Felszylinder des Mt. Asgard

Hinweise

Mindestteilnehmerzahl: 5, bei Nichterreichen Absage durch den Veranstalter bis 28 Tage vor Abreise möglich

Diese Reise ist eine Zubuchertour (internationale Gruppe) und besteht nicht exklusiv aus DIAMIR-Gästen.

Bitte beachten Sie die für diese Reise von unseren AGB abweichenden Anzahlungs/- und Stornobedingungen:
Anzahlung 25 % zur Rückbestätigung der Reservierung, Restzahlung 60 Tage vor Programmbeginn.

Rücktritt bis zum 61. Tag vor Reiseantritt 25 %,
Rücktritt vom 60. bis zum 45. Tag vor Reiseantritt 50 %,
Rücktritt vom 44. bis zum 30. Tag vor Reiseantritt 75 %,
ab dem 29. Tag vor Reiseantritt 90 % Stornogebühren.

Anforderungen

Die „Auyuittuq Traverse“ ist technisch meist nicht schwierig, aber anstrengend, und geeignet für Leute, die fit genug sind über fast zwei Wochen einen vollen Rucksack (18-25 kg) zu tragen und sich im Klaren darüber sind, sich völlig abseits der Zivilisation zu bewegen.

Mobilitätshinweis

Wir sind verpflichtet darauf hinzuweisen, dass diese Reise im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet ist. Im Einzelfall sprechen Sie uns bitte an.