Kanada | British Columbia

Geisterbären im Great Bear Rainforest

Privatreise

Ihre Reisespezialistin

Marion Graham

Marion Graham

Ihre Reisespezialistin
Preis pro Person ab 3890 EUR
Dauer 6 Tage
Teilnehmer 4–8
Reiseleitung Englisch sprechende Reiseleitung
Merkmale
Schwierigkeit
Tourcode KANSBH

Die Kermodebären, eine weiße Unterart der Schwarzbären, zählen zu den faszinierendsten Geschöpfen Nordamerikas. Auf Grund ihrer Färbung und ihrer Seltenheit werden sie von den Einheimischen auch Geisterbären oder Spirit Bears genannt.

Dieses Video entstand auf einer früheren Reise eines Kunden in diese Gegend:
https://vimeo.com/239028899

Höhepunkte

  • Geisterbären beobachten im Regenwald
  • Authentisches Naturerlebnis in Kleingruppen bis 8 Personen
  • First Nation Siedlung and der Küste kennenlernen

Zeiträume

von bis Preis p.P. Bemerkungen
04.09.2019 09.09.2019 ab 3890 EUR Anfragen

Reiseverlauf

  • 1. Tag: Anreise

    Individuelle Anreise nach Prince Rupert. Übernachtung im Hotel.

  • 2. Tag: Prince Rupert – Hartley Bay 1×(M (LB)/A)

    Treffpunkt mit dem Tourenleiter und den übrigen Teilnehmern am Morgen und ca. zweieinhalbstündige Fahrt mit dem Wassertaxi oder mit der Fähre in 4 Stunden nach Hartley Bay, einer kleinen First Nation-Siedlung an der Küste ohne Straßenanbindung. Sie beziehen dort Ihre Zimmer, bekommen Ihr Lunchpaket und machen sich am Nachmittag gleich auf, um eine erste Tour zu unternehmen, um die äußerst seltenen Spirit Bears zu finden. Übernachtung im Gästehaus.

  • 3.–5. Tag: Great Bear Rainforest 3×(F/M (LB)/A)

    Jeden Morgen machen Sie sich mit Ihrem einheimischen Tourenleiter mit dem Boot auf, um den Great Bear Rainforest zu erkunden. Neben den einzigartigen Spirit Bears haben Sie auch die Möglichkeit andere Tiere wie Schwarzbären oder vielleicht Wale zu sehen. Die Beobachtungs- und Fotografiermöglichkeiten sind natürlich von Wetter und Natur abhängig. Um die Chance zu erhöhen, wird möglichst früh gestartet und erst am Abend nach Hartley Bay zurückgekehrt. Übernachtungen wie am Vortag.

  • 6. Tag: Hartley Bay – Prince Rupert 1×F

    Nach dem Frühstück haben Sie noch die Gelegenheit zu einer Wanderung zu einem nahegelegenen See oder zu einem Besuch des Gitga‘at Kulturzentrums. Mittags Rückfahrt per Wassertaxi oder Fähre nach Prince Rupert. Individuelle Heim- oder Weiterreise.

Enthaltene Leistungen ab/an Prince Rupert

  • Englisch sprechende Reiseleitung
  • Transfer Prince Rupert – Hartley Bay und zurück per Wassertaxi oder Fähre
  • Alle Ausflüge ab/an Hartley Bay in privaten Booten
  • Alle Eintritte laut Programm
  • Nationalparkgebühren
  • 4 Ü: Gästehaus im DZ (Gemeinschaftsbad)
  • 1 Ü: Hotel im DZ
  • Mahlzeiten: 4×F, 4×M (LB), 4×A

Nicht in den Leistungen enthalten

An-/Abreise; nicht genannte Mahlzeiten und Getränke; eTA-Registrierung (ca. 7 CA$); optionale Ausflüge, Eintritte, NP-Gebühren; evtl. Zusatzübernachtungen vor/nach der Tour; Trinkgelder; Persönliches

Höhepunkte

  • Geisterbären beobachten im Regenwald
  • Authentisches Naturerlebnis in Kleingruppen bis 8 Personen
  • First Nation Siedlung and der Küste kennenlernen

Hinweise

Diese Reise ist eine Zubuchertour (internationale Gruppe) und besteht nicht exklusiv aus DIAMIR-Gästen.

Die Buchung eines Einzelzimmers ist nicht möglich.

Die genauen Ausflugsziele und Beobachtungspunkte werden vor Ort abhängig vom Wetter und Aufenthaltsort der Tier festgelegt. Sanitäre Anlagen sind während der Tagesausflüge nicht vorhanden. Bitte haben Sie Verständnis, dass die auf dieser Reise beschriebenen Tierbeobachtungen nicht garantiert werden können. Es handelt sich um intensive Naturerlebnisse mit freilebenden, wilden Tieren, deren Verhalten nicht zu 100% vorhersagbar ist. Im unwahrscheinlichen Fall keiner Sichtung ist dennoch keine Reisepreis-Erstattung möglich. Wir und unsere Partner vor Ort setzen jedoch all unsere Erfahrung und Kenntnisse ein, um bestmögliche Sichtungschancen zu erreichen.

Anforderungen

Die Teilnehmer müssen normale Fitness mitbringen und in der Lage sein, in kleine Boote ein- und auszusteigen und sich auf unebenem und glitschigem Untergrund zu bewegen, sowie bereit sein, durch Bäche zu waten und das eigene Tagesgepäck auf den meist jeweils halbstündigen Wanderungen zwischen den Beobachtungspunkten über teils schlammige Wege zu transportieren. Für die Teilnahme an der Tour ist eine Tetanusimpfung notwendig.

Zusatzinformationen

Da sich die besuchte Region im Regenwald befindet, sollten Sie sich mit Ihrer Kleidung entsprechend auf wechselhaftes Wetter und auch heftigeren Regen vorbereiten.

Mobilitätshinweis

Wir sind verpflichtet darauf hinzuweisen, dass dieser Reisebaustein im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet ist. Im Einzelfall sprechen Sie uns bitte an.