Madagaskar

Masoala Abenteuer

Natur erleben

Ihre Reisespezialistin

Inka Mach

Inka Mach

Ihre Reisespezialistin
Preis pro Person ab 1240 EUR
Dauer 5 Tage
Teilnehmer ab 2
Reiseleitung Englisch sprechende Reiseleitung
Merkmale
Schwierigkeit
Tourcode MADSOA

Die Masoala Halbinsel im Nordosten Madagaskars ist eines der größten und facettenreichsten Gebiete der Region. Der unberührte Regenwald auf der viertgrößten Insel der Welt ist ein wahrer „Hotspot“ der Artenvielfalt. Aber auch das türkisblaue Meer und die weiten Strände laden zum Verweilen und Seele baumeln ein. Hier kommen Naturliebhaber und Entspannungssuchende voll auf ihre Kosten.

Höhepunkte

  • Besuch des Masoala-Nationalparks
  • Logieren zwischen Regenwald und Stränden

Zeiträume

von bis Preis p.P. Bemerkungen
01.01.2020 31.12.2020 ab 1240 EUR in der Ecolodge Chez Arol Anfragen
01.01.2020 31.12.2020 ab 2990 EUR in der Masoala Forest Lodge Anfragen

Zusatzkosten

EZ-Zuschlag in der Ecolodge Chez Arol 25 EUR
EZ-Zuschlag in der Masoala Forest Lodge 280 EUR
Deutsch sprechende Reiseleitung auf Anfrage

Reiseverlauf

  • 1. Tag: Anreise in Antananarivo – Flug nach Maroantsetra

    Individuelle Anreise in Antananarivo. Auf einem kurzen Weiterflug erreichen Sie Maroantsetra. Ankunft und Transfer zum Hotel. Restlicher Tag zur freien Verfügung. Entdecken Sie das Provinzstädtchen und seinen Markt oder entspannen Sie sich. Übernachtung im Masoala Resort.

  • 2. Tag: Maroantsetra – Masoala 1×(F/M/A)

    Nach dem Frühstück fahren Sie mit dem Boot über die Bucht von Antongil bis zur Lodge. Von Juli bis September können Sie mit etwas Glück Delfine und Buckelwale beobachten. Nach dem Mittagessen führt ein Spaziergang entlang der Strände, um die atemberaubend schöne Küste zu genießen. Halten Sie Ausschau nach Lemuren, Chamäleons und anderen endemischen Tieren. Nach dem Sonnenuntergang haben Sie auf dem Rückweg die Chance, geheimnisvolle nachtaktive Tiere wie Blattschwanzgeckos oder Zwerg- und Maus-Lemuren zu sehen. Übernachtung in der Ecolodge Chez Arol oder der Masoala Forest Lodge.

  • 3.–4. Tag: Masoala-Nationalpark 2×(F/M/A)

    Die beiden kommenden Tage erkunden Sie den primären Masoala-Regenwald zu Fuß. Beeindruckend sind die hier beheimateten Tiere, die Baumriesen und majestätischen Farnen. Spazieren Sie durch den Küstenwald, auf der Suche nach dem endemischen Blauhelm-Vanga-Vogel und zu einem kristallklaren Wasserfall am Fuße der bewaldeten Berge. Nach dem Mittagessen genießen Sie einen entspannten Nachmittag am nahegelegenen Strand oder unternehmen beim Schnorchel einen Ausflug in die bunte Unterwasserwelt. Gäste, welche in der Masoala Forest Lodge übernachten, können eine Meereskajaktour zum Aussichtspunkt „Secrect Cove“ unternehmen. 2 Übernachtungen wie am Vortag.

  • 5. Tag: Rückfahrt nach Maroansetra – Flug nach Antananarivo 1×F

    Bootsfahrt zurück nach Maroantsetra und Transfer zum Flughafen für den Flug nach Antananarivo. Ankunft in Antananarivo und individuelle Weiter- oder Abreise.

Enthaltene Leistungen täglich ab/an Antananarivo

  • Wechselnde Englisch sprechende lokale Natur- und Parkführer
  • 2 Inlandsflüge Antananarivo – Maroantsetra und zurück in Economy Class (Unterkunft in der Ecolodge Chez Arol)
  • 2 Charterflüge Antananarivo – Maroantsetra und zurück (Unterkunft in der Masoala Forest Lodge)
  • Flughafentransfers
  • Bootstransfer Maroantsetra – Masoala und zurück
  • Alle Eintritte laut Programm
  • Alle Nationalparkgebühren laut Programm (Stand 19.6.19)
  • 3 Ü: Lodge im DZ
  • 1 Ü: Hotel im DZ
  • Mahlzeiten: 4×F, 3×M, 3×A

Nicht in den Leistungen enthalten

An-/Abreise; nicht genannte Mahlzeiten und Getränke; Visum (ca. 35 €); optionale Ausflüge; Persönliches; Trinkgelder

Höhepunkte

  • Besuch des Masoala-Nationalparks
  • Logieren zwischen Regenwald und Stränden

Mobilitätshinweis

Wir sind verpflichtet darauf hinzuweisen, dass dieser Reisebaustein im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet ist. Im Einzelfall sprechen Sie uns bitte an.