Nepal

Im buddhistischen Kloster bei Ramkot

Kultur erleben

Ihr Reisespezialist

Preis pro Person ab 170 EUR
Dauer 3 Tage
Teilnehmer ab 2
Merkmale
Schwierigkeit
Tourcode NEPRAM

Nehmen Sie sich Zeit für ein paar Tage Besinnung und innere Einkehr in einem buddhistischen Kloster in der Nähe von Kathmandu. Entspannen Sie im wunderschön auf einem Hügel vor der Stadt gelegenen Kloster Balambu bei Ramkot. Lernen Sie das Leben der Novizen, Mönche, Lamas und Pilger kennen und nehmen Sie am Studium des Buddhismus in authentischer Umgebung teil. Dieser Klosteraufenthalt ist ideal, um nach einer erlebnisreichen Trekking- oder Kulturgruppenreise durch Nepal wieder zu sich selbst zu finden.

Höhepunkte

  • Zeit und Ruhe für Besinnung und Einkehr
  • Teilnahme am authentischen Klosterleben

Zeiträume

von bis Preis p.P. Bemerkungen
01.10.2019 30.12.2020 ab 170 EUR täglich ab/an Kathmandu Anfragen

Zusatzkosten

Zuschlag für Alleinreisende 50 EUR

Reiseverlauf

  • Kloster Belambu bei Ramkot

    1. Tag: Fahrt zum Kloster Balambu bei Ramkot 1×A

    Abholung vom Flughafen oder Hotel in Kathmandu und Transfer zum wunderschön auf einem Hügel vor der Stadt gelegenen Kloster Balambu bei Ramkot. Übernachtung im Kloster. (Fahrzeit ca. 1h).

  • Kloster Belambu bei Ramkot

    2. Tag: Teilnahme am Klosterleben 1×(F/M/A)

    Heute können Sie nicht nur die einzigartige Aussicht genießen, sondern auch aktiv am Klosterleben teilnehmen. Als stiller Beobachter tauchen Sie in das authentische Leben der Mönche ein und haben Zeit für Entspannung, Besinnung und Meditation. Sie können auch gerne an den alltäglichen Gebeten (Pujas) teilnehmen und die Gesänge und Trommelschläge der Mönche auf sich wirken lassen. Die frische Luft in dieser malerischen Landschaft lädt zu kleinen Erkundungstouren oder einer Rast auf der Wiese mit einem guten Buch ein. Gegessen wird gemeinsam mit den Mönchen im Speisesaal. Die Zahl der Mönche im Kloster ist nicht konstant, da viele von ihnen weiterziehen, um an Festen teilzunehmen. Sie übernachten in einer, für buddhistische Klöster typischen, einfachen und zweckmäßigen Unterkunft.

  • Kloster Belambu bei Ramkot

    3. Tag: Fahrt nach Kathmandu 1×F

    Wer möchte, kann am Morgen noch den Sonnenaufgang genießen und an den Morgengebeten teilnehmen. Je nach Wunschzeit Transfer zum Flughafen oder Anschlussprogramm.

Enthaltene Leistungen ab/an Kathmandu

  • Alle Fahrten in privaten Fahrzeugen
  • 2 Ü: Herberge
  • Mahlzeiten: 2×F, 1×M, 2×A

Nicht in den Leistungen enthalten

An-/Abreise; Reiseleitung; nicht genannte Mahlzeiten und Getränke; Visum (ca. 25 €); Trinkgelder; Persönliches

Höhepunkte

  • Zeit und Ruhe für Besinnung und Einkehr
  • Teilnahme am authentischen Klosterleben

Hinweise

Im Kloster Balambu gibt es keine aktive Gästebetreuung. Jeder Besucher gestaltet seinen Tagesablauf weitestgehend eigenverantwortlich, lediglich die Mahlzeiten und Gebetszeiten der Mönche folgen einem geregelten Zeitplan. Der Kontakt zu den Mönchen erfolgt in englischer Sprache.

Die Unterkünfte sind zweckmäßig und einfach. Bitte stellen Sie sich auf entsprechenden Komfortverzicht ein. Wir empfehlen Ihnen die Mitnahme von Toilettenpapier.

Anforderungen

Interesse und Toleranz gegenüber fremden Kulturen und Religionen.

Mobilitätshinweis

Wir sind verpflichtet darauf hinzuweisen, dass dieser Reisebaustein im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet ist. Im Einzelfall sprechen Sie uns bitte an.