10 neue Reisen aus der DIAMIR-Produktwerkstatt

02. August 2022 Teilen

Wagen Sie mit uns den Schritt aus der Komfortzone: Gehen Sie Transkaukasus durch drei Länder an der Schwelle zu Asien inklusive der Exklave Nachitschewan, entdecken Sie auf der Landkarte fast vergessene Naturparadiese in Uganda oder gleiten Sie hinein ins ekstatische Treiben traditioneller Feste in Westpapua. Begeben Sie sich auf einen abgefahrenen Roadtrip durch Namibia oder auf abenteuerlichen Wanderwegen durch die abgeschiedenen Regionen Nepals, auf historische Routen durch die Türkei oder wandern Sie durch die verwunschenen Berge Albaniens und Montenegros. Erkunden Sie im traditionellen Longtail-Boot Thailands Inselwelt oder steigen Sie in den Mietwagen und erkunden Sie Saudi-Arabien per Selbstfahrertour.

Unsere neu konzipierten Reisen sind teilweise die ersten und einzigen dieser Art im deutschsprachigen Raum – und sind nur bei DIAMIR buchbar. Dabei sind die „Handmade-Touren“ von unseren DIAMIR-Experten selbst getestet und eigens erprobt. In den mit viel Liebe zusammengestellten Reiseverläufen steckt viel Herzblut und die „Seele von DIAMIR“. Wir hoffen, Sie sind genauso begeistert wie wir.

Hier möchten wir Ihnen unsere 10 neuen Touren nicht vorenthalten:

Aserbaidschan • Georgien • Armenien: Transkaukasus

„Grüße vom Balkon Europas!“ können Sie von dieser Rundreise durch alle drei Länder des Südkaukasus inklusive der Exklave Nachitschewan schicken. Auf der Schwelle zu Asien, in einer der wildesten und abenteuerlichsten Regionen am Rande Europas erwarten Sie drei Wochen Kaukasus intensiv mit atemberaubender Natur, unterschiedlichsten Kulturen und ausgesprochen gastfreundlichen Menschen. Dabei haben wir die Reise so konzipiert, dass Sie bei Familien zu Besuch sind und so das Leben sowie die vielfältigen Traditionen intensiv und hautnah kennenlernen. Autonome Republik, Mikronation, Enklave oder Exklave? Das klingt nach Abenteuer – und das ist es auch. Vier ganze Tage stehen Ihnen für eine Rundtour in Nachitschewan zur Verfügung.

Hier geht's zum Transkaukasus-Abenteuer

Nepal: Autark in der Wildnis unterwegs

Sie suchen ein Trekkingabenteuer in völliger Abgeschiedenheit? Unter der erfahrenen DIAMIR-Reiseleitung unseres Nepal-Experten Martin Schramm erkunden Sie auf diesem exklusiven Zelttrekking die touristisch noch unerschlossene und absolut ursprüngliche Bergwelt Westnepals. In der Einsamkeit der Bergwelt wandern Sie auf traumhaften Wegen vorbei an Reisterrassen, durch urige Wälder und entlang rauschender Wasserfälle. Tagelang begegnen Sie nicht einem Menschen. Im Khaptad-Nationalpark blühen im Frühjahr zahlreiche Rhododendronarten in verschiedensten Farben und konkurrieren mit bunten Almwiesen, blauem Himmel und den schneebedeckten Eisriesen in der Ferne um Ihre Aufmerksamkeit. Die herausfordernde Überquerung zweier Gebirgspässe von knapp 4000 und 5000 Metern ist ein großartiges Erlebnis vor imposanter Bergkulisse, Gletscherblick inklusive. Das Ziel dieser Reise ist die einsame, friedliche Hochebene des Api Basecamps (3800 m). Direkt am Fuße des höchsten 7000er-Berges Westnepals werden Sie Ihr Zelt aufschlagen und voller Zufriedenheit sowie mit unvergesslichen und tief bereichernden Eindrücken im Gepäck zurückkehren.

Hier geht's zur Nepal-Sonderreise

Abgefahren – Ein Roadtrip durch Namibia

Perfekt organisiert, mit dem perfekten Allradfahrzeug, den perfekten Unterkünften und immer noch genug Zeit für Individualität. Sie reisen – ach was, schweben mit dem Suzuki Jimny von Camp zu Camp und können dabei das Tempo und die Route selbst bestimmen. Wie wäre es mit einem Abstecher zu den San-Buschmännern im Damaraland? Mit viel Getöse wird Ihnen das Jagen einer Antilope gezeigt und mit flinken Händen wird Feuer entfacht. In Afrikas Arche Noah, dem Etosha-Nationalpark geben sich Giraffe, Zebra, Löwe und Co. ein Stelldichein und posieren mit stoischer Ruhe vorm Wasserloch. Es geht bis fast ans Ende der Welt nach Palmwag. Hier wo sich Wüstenelefant und Spitzmaulnashorn „Gute Nacht“ sagen, gehen Sie auf Safari. Ihren besonderen Reiz haben auch die Unterkünfte, vom gemütlichen Gästehaus über die Ranch im African Style bis zum Tented Camp. In den Hauszelten der Camping2Go Camps wurde an alles gedacht: Bereit zum Angrillen? Ein typisches Braai unterm Sternenhimmel, wahlweise mit einem Windhoek Lager oder einem Gin Tonic in der Hand, die Füße ausgestreckt, die Augen gen Milchstraße blickend – authentischer geht es nicht.

Hier finden Sie Ihre Namibia-Mietwagentour

Türkei: Neuartige Wanderwoche auf dem Paulus-Weg

Sie wandern auf den Spuren des Apostels Paulus auf alten Römerwegen und verwunschenen Bergpfaden zu einer Reihe historischer Stätten in Pisidien. Der zweitälteste Wanderweg der Türkei führt durch einsames Gebirgsland abseits der Touristenströme, wobei die Wanderetappen immer wieder durch Besichtigungen von historischen Plätzen und antiken Ruinenstätten kulturell angereichert werden. Oder hätten Sie gedacht, dass zum Beispiel das Bergdörfchen Selge mit einem riesigen antiken Theater aufwartet oder Adada ein verwunschenes Freiluftmuseum ist? Die finale Panorama-Tour auf den nahegelegenen Gipfel Sivri Daği (1720 m) sowie der göttliche Blick auf den Eğirdir-See und die umliegenden Berge sind ein würdiger Abschluss dieser intensiven Kurzreise. Die Besichtigung der antiken Stadt Sagalassos inmitten hoher Berge rundet alles Erlebte noch einmal kulturell ab. Dieses neu konzipierte Wanderabenteuer ist deutschlandweit nur bei DIAMIR buchbar!

Hier finden Sie Ihre Türkei-Wanderreise

Uganda: Grüne Perle am afrikanischen Äquator

Unsere beiden beliebten „LTC-Touren“ in Tansania und Kenia haben zu Recht Zuwachs bekommen. Unter dem Motto „Zauberhafte Lodges sind Ihr Zuhause!“ lassen Sie heimeliger Lodge-Komfort und grenzenlose Gastfreundschaft nach spannenden Safaris und Trackings zur Ruhe kommen. Die Unterkünfte befinden sich in bester Lage, sie sind handverlesen, gemütlich klein und familiär. Genießen Sie das gediegene Ambiente während eines Sundowners auf Ihrer Terrasse, bei allabendlichen Konzerten von Zikaden und Baumfröschen. Absoluter Höhepunkt dieser Lodgesafari ist die Begegnung mit den imposanten Berggorillas gleich während zwei Trackings in den Nationalparks Bwindi und Mgahinga. Von erfahrenen Wildhütern geführt, bewegen Sie sich leise durch die dichte Vegetation des Nebelwaldes, bis Sie plötzlich erste ungewohnte Geräusche hören und die Ranger mit Handzeichen zu verstehen geben, dass Sie an einer Gorillafamilie angekommen sind.

Hier finden Sie Ihre Uganda-Lodgesafari

Thailand: Im traditionellen Longtail-Boot von Insel zu Insel

Auf dieser Entdeckungsreise erkunden Sie per Boot die verborgenen Perlen der Andamanensee weit abseits überlaufener Touristenströme nach Phuket oder Phi Phi. Paradiesische Buchten im türkisleuchtenden Meer und traumhafte Strände, an denen der feine weiße Sand durch Ihre Zehen rieselt, warten nur darauf, von Ihnen aufgespürt zu werden. Auf entspannte Weise gelangen Sie mit einem ursprünglichen Longtail-Boot für sich allein von Insel zu Insel. Tauchen Sie ein in fantastische Inselwelten, schwimmen Sie durch die Emerald Cave zu smaragdgrünen Buchten und erleben Sie beim Fischen mit den Einheimischen die traditionelle Lebensweise der Inselbewohner. Lassen Sie auf Koh Lipe, der südlichsten Insel Thailands, ein paar Tage so richtig die Seele baumeln oder bestaunen Sie die artenreiche Unterwasserwelt mit einer Vielzahl von Korallen und farbenfrohen Fischen.

Hier finden Sie Ihre Thailand-Bootstour

Albanien • Montenegro: Die schönsten Etappen des Balkan

In den verwunschenen Bergen des Balkan und den wilden Dinariden wandern Sie bei dieser bestens getesteten Tour auf den schönsten Etappen des „Peaks of Balkan" gewürzt mit kulinarischen Erlebnissen. In einem der letzten unberührten Flecken des europäischen Kontinents geht es immer zu Fuß in die wilden und einsamen Regionen der Albanischen Alpen, durch gletschergeformte Trogtäler auf immergrüne Hochweiden und über schroffe Grade. Hier lernen Sie die Geschichten um den Blutfehdeturm kennen, wandern in tiefen Schluchten und baden in eisigen Gletschermühlen. Mit Packpferden sind Sie in den Dinariden unterwegs, steigen über saftig grüne Weiden und steile Gebirgskämme. Herzlich empfängt Sie dann eine Schäferfamilie, wo Sie landestypisch übernachten. Unterwegs gibt es immer wieder Gelegenheiten, lokale Spezialitäten auf dem Basar oder in den Bergen frischen Käse, Honig, Obst, Gemüse oder Wein zu probieren – urig, regional und einfach nur lecker!

Hier geht's zur Balkan-Wanderreise

Unberührtes Namibia und Tierparadies Botswana

Bei dieser liebevoll konzipierten Privatreise durch Namibia und Botswana – buchbar ab zwei Reisegäste – liegt der Fokus auf Tierbeobachtung. Dabei erwarten Sie unterwegs stilvolle, komfortable Camps und Lodges. Ein fachkundiger Reiseleiter ist dabei immer an Ihrer Seite. Erkunden Sie den geschichtsträchtigen Waterberg zu Fuß. Neben dem Hoba-Meteoriten und dem Besuch der San stehen die unbekannten Nationalparks Madumu, Khaudum und Mamili auf der Reiseroute, wo Sie einer farbenprächtigen Natur sowie der grandiosen Tierwelt Afrikas begegnen. Ausgesuchte Höhepunkte reihen sich aneinander, darunter die Felszeichnungen der Tsodilo-Hills und eine intensive Zeit im Okavango-Delta, um eine Vielzahl der hier lebenden Tiere zu entdecken. Der für seine Elefantenherden bekannte Chobe-Nationalpark, eine Bootsfahrt auf dem Chobe und als (be)rauschender Abschluss die Victoriafälle runden diese außergewöhnliche Kombi-Privatreise ab.

Hier finden Sie Ihre Namibia-Privatreise

Westpapua – In eine andere Welt

Tief im Inneren Neuguineas in der Jiwika-Region gart über Stunden im traditionellen Erdofen ein zuvor mit Pfeil und Bogen erlegtes Schwein. Um den Erdofen bewegt sich eine Vielzahl geschmückter Dani-Stammesleute in traditioneller Bekleidung. Sie feiern das archaische Schweinefest. Und Sie können bei dieser außergewöhnlichen Sonderreise fernab der Zivilisation die Traditionen und Zeremonien der Dani kennenlernen. Im Hochland Westpapuas erkunden Sie außerdem während eines mehrtägigen Zelttrekkings die Stammesgebiete der Dani und Lani. Abseits von Straßen, elektrischem Licht und dem Trubel des Alltags erleben Sie die Herzlichkeit der Papua und tauchen ein in die Schönheit der Natur Neuguineas. Abschließend begeben Sie sich in den Wäldern bei Nimbokrang auf die Suche nach farbenfrohen Paradiesvögeln und unternehmen eine Bootsfahrt auf dem imposanten Sentani-See.

Hier finden Sie Ihre Westpapua-Sonderreise

Drei Mietwagenreisen durch Saudi-Arabien

Kaum ein anderes Land in der Arabischen Welt wirkt so verschlossen und doch gleichzeitig so faszinierend exotisch wie das Königreich Saudi-Arabien. Egal ob auf der großen Mietwagenrundreise über das Leere Viertel oder einmal quer durch Arabien von Dammam am Persischen Golf bis nach Dschidda oder auf alten Weihrauchrouten entlang einstiger Karawanenwege über Medina: Endlich haben Sie die Möglichkeit, das Königreich der Sa‘ud ganz selbständig und individuell mit dem Mietwagen zu entdecken! Sie entscheiden, auf welcher Route Sie das Land der Gegensätze erkunden wollen und damit bestimmen Sie die Reise-Höhepunkte ganz nach Ihrem Geschmack: Von der berühmten Oasenstadt AlUla mit seinen geheimnisvollen Nabatäer-Felsgräbern über die glitzernde Megametropole Riad bis hin zu den rätselhaften Felsgravuren von Jubbah oder der osmanischen Altstadt von Dschidda am Roten Meer.

Hier geht's zur großen Mietwagenreise


Spontan reisen? Hier finden Sie eine Auswahl unserer nächsten Abreisen:

Namibia
09.09.2022 – 21.09.2022
3150 EUR
zzgl. Flug
Südafrika • Namibia
14.09.2022 – 26.09.2022
2400 EUR
zzgl. Flug
Nepal
24.09.2022 – 15.10.2022
2990 EUR
inkl. Flug
Nepal
08.10.2022 – 29.10.2022
3340 EUR
inkl. Flug
Namibia
08.10.2022 – 23.10.2022
4150 EUR
inkl. Flug
Namibia • Botswana • Simbabwe
23.10.2022 – 14.11.2022
5810 EUR
inkl. Flug