Singapur

Stopover in der Löwenstadt

Die Anreise zum eigentlichen Urlaubsziel maximal nutzen? Planen Sie einen kurzen Stopp auf dem Hin-/Rückweg

Ihr Reisespezialist

Andre Ulbrich

André Ulbrich

Ihr Reisespezialist
Preis pro Person ab 314 EUR
Dauer 3 Tage
Teilnehmer ab 1
Reiseleitung Deutsch und Englisch sprechende Reiseleitung
Merkmale
Schwierigkeit
Tourcode SINTOP

Entschleunigen Sie Ihre Reise nach Australien, Neuseeland, Südostasien, Fernost oder in die Südsee und beginnen Sie Ihren Urlaub schon bei einem Stopover in Singapur. Die lebensfrohe Stadt zieht magisch Kulturliebhaber, Feinschmecker, Abenteurer und Sammler an. Die vielfältige Gastronomie, Moscheen, Tempel und Kirchen, zahlreiche Parks und üppige Gärten laden Sie zu einem Besuch ein. Singapur ist nicht nur einen Stopover wert – Singapur ist eine Metropole voller Überraschungen und Attraktionen.

Gönnen Sie sich einen Zwischenstopp in Singapur

Der Name für die Insel Singapur, gelegen an der Spitze der malayischen Halbinsel, kommt aus dem Sanskrit: Singha Pura, die Löwenstadt. Sir Thomas Stamford Raffles kaufte 1819 dem Sultan von Johor die Insel Singapur für die British East India Company ab. Mittlerweile ist der Insel- und Stadtstaat, nach Japan zum wohlhabendsten Land Asiens geworden. Singapur bleibt ein Handelsknoten und ist dank des Freihafens ein Einkaufsparadies.

Die berauschende Atmosphäre der Megacity

Das Wahrzeichen, der Merlion, ein Fabelwesen aus einem Löwenkopf und Fischkörper wacht am Marina Bay und heißt jeden Reisenden nach Singapur willkommen. Egal ob Sie durch die Orchard Road bummeln, an der Marina Bay den Blick auf die Skyline genießen oder an der Riverside einen Kaffee genießen, die Stadt Singapur scheut sich nicht, in Glanz und Schönheit für Sie zu erstrahlen. Unternehmen Sie einen Spaziergang unter den farbenprächtigen Supertrees in den Gardens of the Bay. Besuchen Sie Chinatown und Little India und tauchen Sie ein in die chinesische, malayische und indische Kultur. Auf der Insel Sentosa finden Sie jegliche Attraktionen aus dem Sport- und Unterhaltungsbereich.

Gern helfen wir Ihnen bei der Planung und Auswahl des geeigneten Hotels und Programms.

Höhepunkte

  • Eine der sichersten Megacities der Welt erkunden
  • Gaumenfreuden genießen – einmal quer durch ganz Asien
  • Zahlreiche spannende Ausflüge für einen abwechslungsreichen Aufenthalt von zwei bis vier Nächten
  • Kurzweilige Unterbrechung der langen Reisezeit
  • Gesundheitsschonendes Reisen mit Zeit für Körper und Seele, sich an die Zeitumstellung und das Klima zu gewöhnen

Zeiträume

von bis Preis p.P. Bemerkungen
01.11.2020 31.03.2022 ab 314 EUR Hotel Jen Orchardgateway, Superior-Zimmer (Fr-So) Anfragen
01.11.2020 31.03.2022 ab 377 EUR Swissôtel Merchant Court, Premier-Zimmer (Fr-So) Anfragen
2021
01.04.2021 31.03.2022 ab 674 EUR Marina Bay Sands Hotel, Deluxe-Zimmer (So-Do) Anfragen

Zusatzkosten

Einzelzimmerzuschlag auf Anfrage

Reiseverlauf

  • Marina Bay Sands Hotel Singapur

    1. Tag: Abholung vom Flughafen und Transfer zum Hotel

    Abholung vom Flughafen und Transfer zum Hotel Ihrer Wahl. Ihr Abholer/Ihre Abholerin (englischsprachig) wird Sie mit allen Informationen zum Ablauf Ihres Stopovers versorgen. Übernachtung im Hotel.

  • Supertrees in den Gardens by the Bay

    2. Tag: Stadtrundfahrt und Freizeit 1×F

    Um 9 Uhr Abholung vom Hotel zur halbtägigen Stadtrundfahrt mit Deutsch sprechender Reiseleitung. Der Rest des Tages steht für individuelle Unternehmungen zur freien Verfügung. Übernachtung wie am Vortag.

  • Willkommen an Bord!

    3. Tag: Transfer zum Flughafen 1×F

    Abholung vom Hotel und Transfer zum Flughafen.

Hinweis: Der Ausflug an Tag 2 wird nicht exklusiv für DIAMIR-Gäste durchgeführt. Die Teilnehmerzahl und die Sprache der Reiseleitung können ggf. von der Reiseausschreibung abweichen.

Enthaltene Leistungen ab/an Singapur

  • Flughafentransfers mit Englisch sprechender Reiseleitung
  • Halbtägige Stadtrundfahrt mit Deutsch sprechender Reiseleitung
  • 2 Ü: Hotel im DZ
  • Mahlzeiten: 2×F

Nicht in den Leistungen enthalten

Ggf. erforderliche PCR- oder Antigen-Schnelltests; An-/Abreise; nicht genannte Mahlzeiten und Getränke; optionale Ausflüge; evtl. Zusatzübernachtungen vor/nach der Tour; Trinkgelder; Persönliches

Höhepunkte

  • Eine der sichersten Megacities der Welt erkunden
  • Gaumenfreuden genießen – einmal quer durch ganz Asien
  • Zahlreiche spannende Ausflüge für einen abwechslungsreichen Aufenthalt von zwei bis vier Nächten
  • Kurzweilige Unterbrechung der langen Reisezeit
  • Gesundheitsschonendes Reisen mit Zeit für Körper und Seele, sich an die Zeitumstellung und das Klima zu gewöhnen

Zusatzinformationen

Feste und Veranstaltungen

Shoppingfans sollten zum Great Singapore Sale im Juli nach Singapur reisen. Ende September findet der Formel 1 Grand Prix statt und das chinesische Neujahr wird Anfang Februar gefeiert.

Während Großveranstaltungen und Messen muss mit Preiszuschlägen und Mindestaufenthalten gerechnet werden.

Mobilitätshinweis

Wir sind verpflichtet darauf hinzuweisen, dass dieser Reisebaustein im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet ist. Im Einzelfall sprechen Sie uns bitte an.

Passende Reisevorträge zu Ihrem Reiseziel finden Sie hier.

Reiseberichte

Singapur

Bitte informieren Sie sich auch während einer Reise über die aktuellen Quarantäneverordnungen der Bundesländer, da sich Regeln kurzfristig ändern können.

Einreise-Status:
Reiseland geschlossen und Öffnung ist nicht unmittelbar zu erwarten oder angekündigt
Für Geimpfte: Reiseland geöffnet ohne wesentliche Einschränkungen

Einreise-Pflichten:
Für Geimpfte: Vollständiger Impf-Nachweis + Negativer Corona-Test wird verlangt

Rückkehr-Pflichten:
Für Geimpfte: Keine Quarantäne- und Testpflicht bei Rückkehr

Zusatzinformationen:

Singapur lockert ab dem 24. Januar die Testanforderungen für die Einreise im Rahmen der «Vaccinated Travel Lane», zu der auch die Schweiz gehört: Reisende müssen von Tag 2 bis Tag 7 ihres Aufenthalts lediglich Selbsttests durchführen, und das nur noch an Tagen, an denen sie ihre Unterkunft verlassen. Das bestätigt das Singapore Tourism Board.

Anders als zuvor müssen die Schnelltests an Tag 3 und 7 somit nicht mehr unter Aufsicht einer zertifizierten Teststelle durchgeführt werden, und die Ergebnisse der Tests müssen nicht mehr online übermittelt werden. Die Regeln für Testungen vor dem Abflug und direkt nach Ankunft in Singapur bleiben bestehen.

Damit gelten nun zusammengefasst die folgenden Regeln für die Einreise nach Singapur über die Vaccinated Travel Lane: 

Reisende müssen vollständig gegen das Coronavirus geimpft sein. Als vollständig geimpft gelten Reisende zwei Wochen nach Erhalt der zweiten Dosis des BioNTech-, Moderna- oder AstraZeneca-Impfstoffs oder der ersten Dosis von Johnson&Johnson-Impfstoff. 

Zwischen 3 und 60 Tagen vor ihrer geplanten Einreise nach Singapur müssen Reisende einen Vaccinated Travel Pass (VTP) beantragen. 

Reisende müssen mit bestimmten VTL-Nonstop-Flügen nach Singapur reisen.  

Inhaber des VTP müssen sich 14 Tage vor der Einreise nach Singapur in einem der VTL-Länder aufgehalten haben.  

Statt einer Quarantäne unterziehen sich geimpfte Reisende im Rahmen der VTL diversen Covid-19-Tests: 1 x PCR-Test oder von einer zertifizierten Teststelle durchgeführter Schnelltest vor Abreise (maximal 48 Stunden vor Abflug) sowie 1 x PCR-Test direkt nach Ankunft am Changi Airport. 

Selbstisolierung im Hotel, bis das Ergebnis als negativ bestätigt wird. 

Neben den Tests vor Abreise und nach Ankunft muss von Tag 2 des Aufenthalts bis einschließlich Tag 7 nur an den Tagen jeweils ein Schnelltest durchgeführt werden, an denen die Unterkunft verlassen wird. Selbsttests reichen aus.  

Anders als zuvor müssen die Tests an Tag 3 und 7 somit nicht mehr unter Aufsicht einer zertifizierten Teststelle vorgenommen und die Ergebnisse an den Tagen 2, 4, 5 und 6 nicht mehr online hochgeladen werden.  

Vor ihrer Ankunft in Singapur müssen Kurzzeitbesucher eine Reiseversicherung mit einer Mindestdeckungssumme von SGD 30’000 für Covid-19-bedingte medizinische Behandlungen und Krankenhauskosten in Singapur abschließen. 

Während ihres gesamten Aufenthalts in Singapur müssen Reisende jederzeit über ihre angegebene E-Mail-Adresse sowie Telefonnummer erreichbar sein, sich die Trace Together-App auf ihr Mobilgerät herunterladen und diese während ihres gesamten Aufenthalts aktiviert lassen. 

Ungeimpfte Kinder unter 12 Jahren dürfen in Begleitung ihrer geimpften Eltern mitreisen. 

Seit dem 21. Januar 2022 sind wieder Tickets für die Vaccinated Travel Lane erhältlich, deren Verkauf aufgrund der rasanten weltweiten Ausbreitung der Omikron-Variante seit dem 23. Dezember 2021 vorübergehend ausgesetzt worden war. Im Verlauf der weiteren globalen Entwicklung der Lage wird Singapur seine Einreisebestimmungen in Übereinstimmung mit seinem Fahrplan zum Leben mit der Endemie weiter anpassen.

Quelle: aboutTravel